Kontakt | Deutsch English



Pluggo RH

Der Decapper PLUGGO RH ist ein kompaktes Tischgerät zum automatischen und sicheren Entfernen der Originalkappen von Vakuum- Blutentnahmeröhrchen. Die Röhrchen werden im Analyzer Rack auf den Racktisch gestellt und verbleiben während des Entfernens der Kappe im Rack. Der Racktisch fasst bis zu 15 Racks, die vollautomatisch verarbeitet werden. Die Racks mit den geöffneten Röhrchen werden in den Ausgangsbereich des Racktisches geschoben. Die entfernten Kappen werden in einen Auslass zur Sammlung von biologischem Gefahrengut geleitet.

 

Der Pluggo vereint Sicherheit und einfache Bedienung mit effizienter und hygienischer Handhabung der Proben. Mit einer Verarbeitungsgeschwindigkeit von über 2.000 Proben pro Stunde ist gewährleistet, dass die Verarbeitung von Pluggo RH mit den nachfolgenden Prozessen zu jederzeit Schritt hält.

 

Die Bedienung des Pluggo RH ist denkbar einfach: Racks einstellen und den Startknopf drücken. Danach arbeitet der Decapper vollautomatisch ohne Aufsicht. Weitere Racks können jederzeit nachgeladen werden und fertige Racks jederzeit entnommen werden – ohne den Decapper anzuhalten.

 

Das robuste Design des Pluggo RH gewährleistet insbesondere durch das Fehlen komplexer mechanischer Elemente eine hohe Verfügbarkeit. Die tägliche Wartung beschränkt sich auf die üblichen Reinigungstätigkeiten.

 

Pluggo RH ist für folgende Racktypen verfügbar, weitere Modelle auf Anfrage:

  • Roche Cobas® /Hitachi
  • Abbott Architect™
  • Beckman (Olympus) AU
  • Siemens Centaur ® XP
  • Iris/Sysmex
  • Tecan

 

Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.


Ein Datenblatt können sie direkt hier herunterladen.


Sehen Sie Pluggo RH in Aktion: Video

 


© ASP Lab Automation, 2016 | Impressum |  Datenschutz